Juniorwiki-Logo: Macht Euch schlau!

Junior

wiki

Verein zur Förderung altersgerechten Wissens e.V.

Aktuelles - Newsletter


Liebe Vereinsmitglieder,
Liebe Freundinnen und Freunde altersgerechten Wissens,


pünktlich zum einjährigen Bestehen unseres Vereins und auch für frohe Ostergrüße schicke ich Euch einen kurzen Newsletter mit Informationen zur Vereinsarbeit und den aktuellen Entwicklungen rund um Juniorwiki.

Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter uns, in dem viele von Euch in ganz unterschiedlicher Weise Juniorwiki unterstützt haben. Dafür möchte ich Euch herzlich danken und uns gemeinsam wünschen, dass Ihr auch in Zukunft Gelegenheit finden werdet, engagiert zum nachhaltigen Aufbau von Juniorwiki beizutragen.

Damit wünsche ich Euch frohe Ostern. Verbringt ein paar gute, erholsame Tage und lasst es Euch gutgehen. Auf bald und nun viel Spaß beim Lesen!


Herzliche Grüße

Euer Mirko

1. Rückblick auf 2010

Im Rahmen der Steuererklärung, die wir erstmalig für das Finanzamt zu erstellen hatten, ist ein Tätigkeitsbericht für das Jahr 2010 entstanden. Er ist online verfügbar unter Tätigkeitsberichte und führt detailliert aus, was in den Bereichen der Vereinsarbeit, des Internet-Portals, der Partnergewinnung, der Öffentlichkeitsarbeit und der Fördermittel im vergangenen Jahr erreicht wurde.

Zusammenfassend blicken wir dabei auf ein durchaus erfolgreiches Jahr zurück. Der Fokus lag natürlich auf der designerischen und technischen Umsetzung des Internet-Portals. Hier haben wir es geschafft, Juniorwiki auf einen guten Weg zu bringen, indem wir ein ganz eigenständiges und unverwechselbares Internet-Portal von Schülern für Schüler auf die Online-Beine gestellt haben. Zudem konnten hinsichtlich Partnergewinnung, Öffentlichkeitsarbeit und Fördermittel wichtige Grundlagen erarbeitet werden.


2. Derzeitige Entwicklung und Schwerpunkte

a) Schüler-Beiträge und Partnergewinnung

Seit Beginn des Jahres gibt es auf Juniorwiki erste Beiträge von Schülern (der 8. Klasse), die eine befreundete Lehrerin mit ihren Geographie-Klassen erarbeitet hat. Wir konnten damit wichtige Erfahrungen sammeln, wie sich die praktische Arbeit auf Juniorwiki gestaltet, und können dabei ein durchaus positives vorläufiges Fazit ziehen:

  • den Schülern macht die Arbeit mit Juniorwiki Spaß
  • sie sind hochmotiviert, am Rechner und mit dem Internet zu arbeiten
  • die Bedienung von Juniorwiki ist unkompliziert
  • Probleme lösen die Schüler untereinander
  • und für Lehrer bedeutet der Einsatz von Juniorwiki keine Mehrarbeit
  • Diese Beiträge sind aber natürlich viel zu wenige, als dass sich daraus nun ein Selbstläufer entwickeln würde. Genauso wenig reichen sie hin, damit Schüler, die im Netz nach Inhalten googeln, sinnvoll und umfangreich mit Juniorwiki arbeiten könnten. Deshalb besteht einer unserer derzeitigen Schwerpunkte darin, uns an Schüler, Lehrer, Eltern, Schulen, Vereine und andere Einrichtungen zu wenden, um sie für eine Mitarbeit zu gewinnen.

    b) Flyer und Öffentlichkeitsarbeit

    Es freut mich besonders, dass wir seit kurzem einen Flyer haben, mit dem wir Juniorwiki präsentieren und einer breiteren Öffentlichkeit – insbesondere Lehrern – vorstellen können. Ihr findet ihn im Anhang oder auch hier: Flyer und könnt ihn gerne weitergeben. Wenn Ihr ihn in gedruckter Form benötigt, gebt bitte kurz Bescheid.

    c) Fördermittel und Wettbewerbe

    Ein weiterer Schwerpunkt unserer derzeitigen Aktivitäten ist es, Fördermittel einzuwerben. Dazu haben wir einige Anfragen auf den Weg gebracht. Zudem bewerben wir uns als „Bildungsidee 2011/12“ im Rahmen des Wettbewerbs „Deutschland – Land der Ideen“, der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung initiiert wurde.


    3. Bitte um Eure Mithilfe

    Wie Ihr seht, gibt es viel zu tun. Zur Zeit ist dabei unser wichtigstes Ziel, weitere Partner für die Mitarbeit auf Juniorwiki zu gewinnen. Und wir wären sehr froh darüber, wenn Ihr uns dabei ein wenig unter die Arme greifen könntet.

    Schaut doch bitte mal in Euren Adressbüchern und Kontaktlisten nach:

  • Lehrerinnen und Lehrer
  • Eltern, die sich in Fördervereinen oder Elternvertretungen engagieren
  • Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler im Bildungsbereich
  • Beschäftigte an weiteren Bildungseinrichtungen oder Instituten, die mit Schulen kooperieren oder Kontakt zu solchen Kooperationspartnern haben
  • Am besten wäre es dann, wenn Ihr entweder selbst mal nachhakt oder mir eine Email-Adresse gebt und bei Eurem Kontakt vorab kurz ankündigt, dass da demnächst eine bitte wohlwollend aufzunehmende Email von Juniorwiki komme.


    4. Hinweis zur Steuererklärung

    Organisatorisch beachtet bitte, dass Ihr in Eurer Steuererklärung für 2010 Euren Mitgliedsbeitrag geltend machen könnt. Greift dazu einfach auf den vereinfachten Zuwendungsnachweis zurück, den Ihr hier findet: Vereinfachter Zuwendungsnachweis. Druckt ihn aus, kreuzt dort „Mitgliedsbeitrag“ an und legt ihn der Steuererklärung bei.




    Impressum